Menü

Comments

Kurzer Schnapschuss von der Siegerehrung

Friday, September 5th, 2008 written by fifi

Die Siegerehrung konnte bei fantastischem Wetter im Freien abgehalten werden

Die Endergebnisse!

Friday, September 5th, 2008 written by fifi

Die neuen Europameister der Topcats sind:

K1: Sebastian Moser / Thomas Posch (GER)
K2: Guido Longhi / Giancarlo Casali (ITA)
K3: Wolfgang Gommel (GER)

Und hier noch die vollständigen Listen:
K1-Ergebnisse (final) / K1-Results (final)
K2-Ergebnisse (final) / K2-Results (final)
K3-Ergebnisse (final) / K3-Results (final)

Und jetzt wird gefeiert :)

Windreicher Abschluss der Euro

Friday, September 5th, 2008 written by fifi

Der Neusiedler See hat sich am Freitag von seiner besten Seite bei den Euro-Teilnehmern verabschiedet. Die beiden ausstehenden Wettfahrten wurden erneut bei Suedwind gesegelt, mit geschaetzten 5-6 Bft.

Um 20 Uhr beginnt die Siegerehrung, dann gibt es auch die Endergebnisse aus allen Klassen...

(vorerst) keine weiteren Fotos, aber wir gehen segeln

Friday, September 5th, 2008 written by Carsten

Am heutigen Freitag ist bereits um 10.00 Wind, so dass sicher geplant um 11.00 gestartet werden kann.

Daher haben wir erst mal keine Möglichkeit neue Bilder hochzuladen. Nach dem Segeln wird abgebaut und dann gehts zur Siegerehrung.

Am Samstag treten wir alle die Heimreise an, so dass es erst wieder aus Deutschland neue Bilder geben wird.

Die Wettfahrtleitung legt gerade ab, wie starten zu den letzten beiden Rennen der Tropicoco Europameisterschaft.

Geduldsproben

Thursday, September 4th, 2008 written by fifi

Wie nicht anders zu erwarten, wurde am Donnerstag doch noch gesegelt. Drei Wettfahrten, bei mittleren Winden, wobei es immer wieder so aus sah, als wuerde sich der angekuendigte starke Wind doch noch durchsetzen.

War aber nicht so, auf der K1-Bahn wurden die Schenkel staendig verlaengert und wieder verkuerzt, und die K2&K3-Segler kamen diesmal geschlossen nach dem Sonnenuntergang zurueck.

Bei so viel Segelaktion bleibt es natuerlich nicht aus, das es Proteste (einige) und Schaeden (nur einen kapitalen) gibt, und so muessen wir auch leider noch etwas warten, bis die Ergebnisse da sind, denn zB der angesprochene Vermessungsprotest wird erst am Freitag um halb zehn verhandelt...

Da passt es ins Bild, dass auch das Wlan vorhin abgeraucht ist ;)

Ach ja, nach drei weiteren Tagessiegen ist im K1 dem Team Moser/Posch der Titel so gut wie sicher, ansonsten duerfen wir uns fuer den Freitag auf spannende Finalrennen freuen, die Punkteabstaende sind fast ueberall sehr knapp...