Menü

Comments

Der Wind lässt noch auf sich warten

Die ersten Topcat-Segler sind bereits vor Ort und bauen in aller Gemütlichkeit ihr Boote auf - denn ohne Wind ist auch keine Hektik nötig... heute hat sich gerade mal eine Windstärke an den See verirrt, die Wettervorhersage für Donnerstag sieht leider ähnlich aus, aber dafür lassen wir es uns abends bei lecker Palatschinken, Wein und freiem WLAN gut gehen.

Laut Windfinder gibt es aber einen Hoffnungsschimmer für Freitag: 3-4 Windstärken aus Nordwest... lassen wir uns also überraschen :)

4 Reaktionen zu “Der Wind lässt noch auf sich warten”

  1. Dirk

    Heute ist hier wohl windmäßig tote Hose, dafür sind schon viele Segler dabei, ihre Schiffe aufzubauen. Die Ordnung auf dem Platz wird auch hergestellt. Großes Lob an dieser Stelle an den SCPN, daß sie schon heute den Aufbau und das ordnungsgemäße Abstellen der Schiffe ermöglicht haben.

  2. Nadine VFL

    Wir drücken die Daumen!!! Toi Toi Toi!

  3. Lorenz

    Heute hat´s Wind gehabt, war aber fast schon zu viel…

  4. Dirk

    Der Wind war heute auch nicht schlecht, ein bißchen böig und auch immer mal drehend, aber trotzdem gut segelbar.
    Ich bin gerade vom Strand weg, konnte aber noch sehen, daß es bei einem K1 sogar zu einem zerfetzten Groß gereicht hat