Menü

Comments

Wichtige Infos zum Versicherungsschutz

Liebe Euro Teilnehmer und Teilnehmerinnen,

aus aktuellem Anlaß sind wir gezwungen, so kurz vor Beginn der Veranstaltung in Podersdorf diese Rundmail zu verschicken. Wir hoffen, daß sie Euch noch pünktlich erreicht, damit Ihr entsprechend reagieren könnt.

Entgegen unseren sonstigen Gepflogenheiten hat der Veranstalter, der Segelclub Podersdorf Nord (SCPN) auf Druck des ÖSV die Kriterien zum glaubhaften Nachweis einer bestehenden Haftpflichtversicherung deutlich erhöht.
Von jedem teilnehmenden Schiff wird ein aktueller (nicht älter als 4 Wochen), schriftlicher Versicherungsnachweis benötigt. Aus diesem muß hervorgehen, daß eine Haftpflichtdeckung bis 1,5 Mio EURO für die internationale Veranstaltung in Podersdorf, im Zeitraum bis zum 06.09.2008 besteht. Die Vorlage einer Versicherungspolice ist nicht ausreichend.
Bitte sendet diesen Nachweis nicht wie gehabt an Olaf, sondern bringt ihn mit nach Podersdorf.

Wir sind aus diesem aktuellen Anlaß darum bemüht, vor Ort die Möglichkeit zum Abschluß einer Haftpflichtversicherung zu bieten, können das heute aber noch nicht garantieren, bitte verlasst Euch nicht darauf.

Außerdem werden wir auf www.itca.de eine Faxnummer veröffentlichen, damit die Nachweise direkt an den SCPN gefaxt werden können.

Wir wissen, daß die Zeit bis zur Euro nur noch sehr kurz ist und möchten darauf hinweisen, daß auch wir überraschend mit diesen Anforderungen konfrontiert worden sind.
Unser ITCA - Justitiar, Mike Glückstein, hat diese Form des Versicherungsnachweises als die einzig juristisch glaubwürdige bestätigt.

Eurer Euro Orga-Team,

_______________________________________________________________________

Dear Euro participant,

on topical occasion we have to send you this e-mail shortly before beginning of the event in Podersdorf.
We hope that it reaches you still on time, so that you can react accordingly.

Against our usual procedures the organizing Sailing Club Podersdorf North has raised the criteria for the plausible proof of an existing third party insurance. They were asked by the Austrian Sailing Federation to do so.
Every participant has to have a written third party insurance slip (not older than 4 weeks). It has to show a third party insurance coverage of at least 1,5 Mio EURO for the international sailing event at Podersdorf up to 6th of September in 2008. The presentation of a regular insurance policy will not be considered sufficient by the organizer.
Please do not send this slip to Olaf by mail but bring it to Podersdorf.

We try hard to offer the chance for signing a third party liability insurance on site, but unfortunately are not able to guarantee this for the moment. Please do not rely on that.
Moreover, we will publish on www.itca.de a fax number, so that the proofs can be faxed directly to the organizing club SCPN.

We know that the time is very short up to the beginning of the Euro and would like to point out to the fact that we also have been confronted unexpectedly with these demands.
Nevertheless the ITCA legal adviser, Mike Glueckstein, has confirmed this form of insurance proof as the only legally plausible one.

Greetings by the Euro-orga-team,

Kommentarfunktion ist deaktiviert